×
Firstview
Picture 1
Picture 2
Picture 3
Picture 4
Picture 5
Picture 6
Picture 7
Picture 8
Picture 9
Picture 10
Picture 11
Picture 12
Picture 13
Picture 14

4.5-Zimmer Attika-Wohnung im Herzen von Interlaken mit EHP und Lift

CHF 1,500,000.-

Blumenstrasse 2, Interlaken

~ 125 m²
4.5
3
2
1

Description

Das Haus wurde im Jahr 2012 neu erstellt. Es befindet sich zwischen dem Marktplatz und der Blumenstraße in zentraler Lage, nahe der weltberühmten Höhematte. Daher sind Einkauf, Post und Restaurants zu Fuss gleich über die Strasse erreichbar. Die Wohnung liegt zur Seite Blumenstrasse und ist daher für die Zentrumslage sehr ruhig, mit viel Abendsonne und zwei großzügigen Terrassen (Süd und Nord/West). Die Wohnung ist in sehr gutem Zustand. Die Wohnung ist erschlossen ab dem Kellergeschoss mit Lift und ist ideal für Jung und Alt. Sie kann auch als Ferienwohnung genutzt werden. Der Einstellhallenplatz ist direkt im Haus und ist im Kaufpreis inbegriffen. Dieser Parkplatz kann zur Wohnung dazu gekauft werden, es ist aber keine Verpflichtung. Zudem hat es in der Wohnung ein Reduit mit eigener Waschmaschine und Tumbler, sowie eine zentrale Staubsaugeranlage und Komfort-Lüftung. Alle Zimmer verfügen über Altholzdecken. Die Storen sind elektrisch bedienbar. Im Erdgeschoss befinden sich die allg. Räume wie Veloraum, Einstellhalle und Containerraum.

Situation

Das Mehrfamilienhaus liegt im Zentrum von Interlaken zwischen Marktplatz und Blumenstrasse. Zu Einkauf, Läden, Schulen, Post, Banken und Bus sind es nur ein paar Schritte. Trotzdem ist die Lage der Wohnung relativ ruhig. Auch die weltberühmte Höhematte von Interlaken mit Läden und Restaurant ist in wenigen Minuten bequem zu Fuss erreichbar.

Municipality

Um das Jahr 1130 baute Freiherr von Oberhofen zwischen Thuner- und Brienzersee ein Bethaus, aus dem das Augustinerkloster Interlaken hervorging. Hier treffen wir erstmals auf den Namen „Interlacus“. Vom Kloster zum Fremden-kurort: Die Klöster waren im Mittelalter auch Gaststätten für Pilger und andere Reisende. Das Klostergasthaus in Interlaken genoss besonderes Ansehen, war das Kloster Interlaken in seiner Blütezeit doch das mächtigste und reichste Kloster auf bernischem Boden. 1527 liess Bern die Klosterwirtschaft schliessen, doch kümmerte sich niemand um diesen Beschluss und das Gasthaus erfreute sich weiterhin eines grossen Zuspruchs als Raststätte für Handelsreisende und im 18. Jahrhundert nahmen immer mehr Reisende die Gaststätte in Anspruch, welche auch nur zum Vergnügen oder zur Erweiterung ihres Horizonts auf Reisen waren. Naturwissenschaftler, Maler, Musiker und Dichter setzten sich mit der imposanten Bergwelt auseinander und weckten so das Interesse bei einem breiten Publikum.
Heute umfaßt das Dorf ca. 5'600 Einwohner und animiert mit den beinahe unerschöpflichen Freizeitangeboten fürs Verweilen. Fürs Wohnen oder für Ferien liegt Interlaken verkehrstechnisch ideal in der Jungfrau Region.
Interlaken verfügt über ein breites Sommer- wie Winterangebot und hat direkten Eisenbahn-Anschluß zu den Talstationen der Skigebiete und Ausflugszielen Grindelwald, Lauterbrunnen mit Wengen und Mürren, auf die Schynige Platte und den Harder. Interlaken ist erreichbar mit Auto oder Bahn. Mit der Bahn ist Interlaken direkt mit internationalen Orten verbunden.
Einkaufen kann man in Interlaken im Zentrum mit Post, Bank, Bäckerei, Drogerie und diversen Läden an der Höhematte, jedoch auch mit grossen Shopping-Zentren im Ost- und Westquartier.
Interlaken verfügt über Kinderkrippen, Kindergarten, Primar- und Realschulen und auch Sekundarschulen. Das Gymnasium und auch die Berufsschulen sind in Interlaken vorhanden.

Ground floor

Eingangsbereich mit Briefkastenanlage, Veloraum, Containerraum und Autoeinstellplätzen

Under the roof

alle Zimmer haben Altholzdecken, Entrée mit großem Einbauschrank, Wohnzimmer mit Austritte auf Süd- und Nord/Westterrasse, Küche integriert im Wohnzimmer, Elternschlafzimmer mit Vorplatz für Schrank und mit direktem Zugang zu Badezimmer mit Badewanne und Dusche, 2 Schlafzimmer, Dusche/WC, Reduit mit Zentraler-Staubsaugeranlage, Waschmaschine/Tumbler und Plastiktrog, jedes Badezimmer/Reduit hat ein Oblicht mit Tageslicht, Terrassen zum Teil gedeckt mit Sonnen- und Sichtschutz

Remarks

Die Wohnung kann an Ausländer (ohne Wohnsitz in der Schweiz) für Ferienzwecke nicht verkauft werden. Die Wohnung kann aber auch als Ferienwohnung genutzt werden.
Die Notar-, Grundbuch- und allfällige Handänderungskosten trägt der Käufer zu 100 %.

Conveniences

Neighbourhood
  • Village
  • Mountains
  • Shops/Stores
  • Shopping street
  • Bank
  • Post office
  • Restaurant(s)
  • Railway station
  • Bus stop
  • Nursery
  • Preschool
  • Primary school
  • Secondary school
  • Secondary II school
  • Public swimming pool
  • Near a golf course
  • Tennis centre
  • Ski resort
  • Hiking trails
  • Bike trail
  • Museum
  • Theatre
  • Concert hall
  • Hospital / Clinic
  • Doctor
Inside conveniences
  • Lift/elevator
  • Garage
  • Open kitchen
  • Separated lavatory
  • Cellar
  • Double glazing
Equipment
  • Kitchen island
  • Ceramic glass cooktop
  • Oven
  • Steamer
  • Fridge
  • Dishwasher
  • Washing machine
  • Dryer
  • Private laundry
  • Shower
  • Bath
  • Phone
  • Cable/TV
  • Internet connection
  • Interphone
  • Code door
  • Centralvacuum
  • Controlled ventilation
Orientation
  • South

Distances

 
Station
380 m
Public transports
120 m
Post office
95 m
Bank
40 m

Contact Form