5.5-Zi- Attikawohnung mit großer Dachterrasse, Wintergarten & Studio

CH-3800 Interlaken, Schlossstrasse 1 a

Ab CHF 1'690'000.-
5.5-Zi- Attikawohnung mit großer Dachterrasse, Wintergarten & Studio
27 Fotos

Beschreibung

Das Mehrfamilienhaus in bester Wohnlage liegt sonnig und zentral im Ortsteil von Interlaken/Ost. Die großzügige Wohnung im 3. Stock bietet alle Annehmlichkeiten die es für gehobenes Wohnen braucht. Die rundum führende Dachterrasse mit Wintergarten/Pergola hat eine sehr schöne Aussicht in die Berge und bietet schönen Aufenthaltsraum im Freien. Die Wohnung besteht aus einem Entrée/Garderobe, einer Küche, einem Esszimmer, einem geräumigen Wohnzimmer mit Bibliothek und Büro, einem Schlafzimmer mit Bad/Du/WC, einem weiteren Schlafzimmer mit Bad/Du/WC und diverse Einbauschränke. Zudem beinhaltet die Attikawohnung eine integrierte Studiowohnung mit internem und externem Zugang, die sich im 2. Obergeschoss befindet. Die Attikawohnung hat eine NGF von ca. 183 m2 plus Dachterrasse von ca. 160 m2 und das Studio von ca. 20 m2. Alle Geschosse sind mit dem Lift erschlossen. Im Haus finden sich zwei Kelllerabteile, davon eines mit direktem Zugang zur Einstellhalle, ein separater Keller, nutzbar als Waschküche und ein privater Bastelraum zzgl. CHF 30'000.00. Zur Wohnung gehören ebenfalls drei Einstellhallenplätze zzgl. CHF 110'000.00. Die amtlichen Werte sowie Eigenmietwerte der Wohnung, Studiowohnung & EHP haben wir in den technischen Daten kumuliert.

Lage

Das Mehrfamilienhaus in bester Wohnlage liegt sonnig und zentral im Ortsteil von Interlaken/Ost. Das Zentrum sowie der Bahnhof und die Schulen sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Auch die weltbekannte "Höhematte" ist nur ca. 350 Meter entfernt.

Gemeinde

Um das Jahr 1130 baute Freiherr von Oberhofen zwischen Thuner- und Brienzersee ein Bethaus, aus dem das Augustinerkloster Interlaken hervorging. Hier treffen wir erstmals auf den Namen „Interlacus“. Vom Kloster zum Fremden-kurort: Die Klöster waren im Mittelalter auch Gaststätten für Pilger und andere Reisende. Das Klostergasthaus in Interlaken genoss besonderes Ansehen, war das Kloster Interlaken in seiner Blütezeit doch das mächtigste und reichste Kloster auf bernischem Boden. 1527 liess Bern die Klosterwirtschaft schliessen, doch kümmerte sich niemand um diesen Beschluss und das Gasthaus erfreute sich weiterhin eines grossen Zuspruchs als Raststätte für Handelsreisende und im 18. Jahrhundert nahmen immer mehr Reisende die Gaststätte in Anspruch, welche auch nur zum Vergnügen oder zur Erweiterung ihres Horizonts auf Reisen waren. Naturwissenschaftler, Maler, Musiker und Dichter setzten sich mit der imposanten Bergwelt auseinander und weckten so das Interesse bei einem breiten Publikum.
Heute umfaßt das Dorf ca. 5'500 Einwohner und animiert mit den beinahe unerschöpflichen Freizeitangeboten fürs Verweilen. Fürs Wohnen oder für Ferien liegt Interlaken verkehrstechnisch ideal in der Jungfrau Region.
Interlaken verfügt über ein breites Sommer- wie Winterangebot und hat direkten Eisenbahn-Anschluß zu den Talstationen der Skigebiete und Ausflugszielen Grindelwald, Lauterbrunnen mit Wengen und Mürren, auf die Schynige Platte und den Harder. Interlaken ist erreichbar mit Auto oder Bahn. Mit der Bahn ist Interlaken direkt mit internationalen Orten verbunden.
Einkaufen kann man in Interlaken im Zentrum mit Post, Bank, Bäckerei, Drogerie und diversen Läden an der Höhematte, jedoch auch mit grossen Shopping-Zentren im Ost- und Westquartier.
Interlaken verfügt über Kinderkrippen, Kindergarten, Primar- und Realschulen und auch Sekundarschulen. Das Gymnasium und auch die Berufsschulen sind in Interlaken vorhanden.

Eigenschaften

Umgebung
Berge
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Gymnasium
Kino
Aussenbereich
Dachterrasse
Innenbereich
Lift
Dusche
Gäste-WC
Hobbyraum
Einbauschrank
Wintergarten
Keller
Einstellhallenplatz
Abstellraum
Klimaanlage
Hell
Badewanne
Offene Küche
Ausstattung
Glaskeramik
Steamer
Geschirrspüler
Waschmaschine
Private Waschküche
Kabelfernsehen
Gegensprechanlage
Boden
Fliesen
Parkett
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Panoramasicht
Berge
Alpen

Angaben

Kategorie
Attikawohnung
Referenz-Nr.
01027
Wertquote
133/1000
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
~ 203 m²
Terrassenfläche
~ 160 m²
Baujahr
1995
Heizungstyp
Fernheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Nebenkosten StWE
CHF 7'070.-/Jahr
Erneuerungsfonds
CHF 88'735.- am 31.12.2018
Höhenlage m. ü. M.
568 m
Eigenmietwert (direkte Bundessteuer)
CHF 37'540.-
Eigenmietwert (Kantons- und Gemeindesteuer)
CHF 31'950.-

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
3x / CHF 110'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Stefan CAPELLI
Besichtigung nach Absprache

Distanzen

Bahnhof
450 m
Öffentliche Verkehrsmittel
150 m
Kindergarten
600 m
Primarschule
600 m
Sekundarschule
600 m
Gymnasium
950 m
Geschäfte
400 m
Post
1 km
Bank
400 m