Bauernhaus & Wohnhaus inmitten der Natur mit Sicht auf den Brienzersee

CH-3853 Niederried b. Interlaken, Zylenweg 3

CHF 995'000.-
Bauernhaus & Wohnhaus inmitten der Natur mit Sicht auf den Brienzersee
7 Fotos

Beschreibung

Das ehemalige Bauernhaus (Gebäude Nr. 3) liegt inmitten der Landwirtschaftszone. Dazu gehört ein Wohnhaus (Gebäude Nr. 5) und ein Speicher (Gebäude Nr. 3a). Im Bauernhaus befindet sich eine große Wohnung, im Untergeschoss sind die Stallungen und im Dachgeschoss ist eine riesige Heubühne. Der Traditionelle Baustil und die antiken Holzarbeiten ziehen sich durch das gesamte Haus. In dieser ruhiger Lage hat man eine hohe Privatsphäre. Der Garten ist sehr gepflegt.
Das Grundstück hat einen Halt von 48'917 m2, befindet sich in der Landwirtschaftszone und ist im Moment noch dem Bundesgesetz über das bäuerlichen Bodenrecht (BGBB) unterliegend. Die Liegenschaft eignet sich sehr gut für Tierliebhaber und das umgebene Landwirtschaftsland kann auch noch gemietet werden. Das Haus wird jedoch mit ca. 1'674 m2 Land abparzelliert. Es bleibt in der Landwirtschaftszone ist aber dann nicht mehr dem BGBB unterstellt. Der Rest von 47'243 m2 Land kann nur mit besonderen Auflagen gekauft werden. Zu diesem Anwesen gehört eine eigene Biokläranlage. Das Gebäude Nr. 5 ist im Jahr 1977 erstellt worden, hat eine Kubatur von 536 m3 und einen Versicherungswert von CHF 410'000.00. Gebäude Nr. 3A hat das Baujahr 1961, eine Kubatur von 30 m3 und einen Versicherungswert von CHF 13'500.00

Lage

Das Grundstück liegt außerhalb des Dorfes Niederried mit zauberhafter Aussicht über den Brienzersee. Vom Friedhof führt eine schmale Landstraße ca. 900 Meter bis zum Haus. Beim Haus gibt es Parkplätze. Im Sommer ist diese Strasse mit einem 4 WD Auto zu befahren.

Gefahrenzone: Die Gebäude liegen nach der Gefahrenkarte der Gemeinde in der gelben Zone (geringe Gefährdung keine baulichen Maßnahmen nötig)

Gemeinde

„Nidirriet“, Niederried wird im Jahr 1303 erstmals urkundlich erwähnt, doch belegen einige wichtige Funde, dass bereits früher Menschen auf dem heutigen Gemeindegebiet gelebt haben. Beim Bau der Brienzerseebahn wurden auf Niederrieder Boden Steingräber entdeckt, die Aufsehen erregten. Die Hockergräber stammen von Menschen der Steinzeit und beweisen, dass die Brienzerseegegend in kaum fassbar früher Zeit - vor etwa 6000 Jahren - schon bewohnt gewesen war. Heute umfaßt das Dorf ca. 340 Einwohner und animiert fürs Verweilen. Fürs Wohnen oder für Ferien liegt Niederried verkehrstechnisch ideal. Mit dem Auto oder Bahn sind Sie in ca. 10 Minuten in Interlaken, wo die Anschlüsse für das Jungfraugebiet vorhanden sind. Aber auch Brienz, der Brienzersee und Meiringen-Hasliberg sind in kurzer Zeit erreichbar.
Einkaufen kann man in Niederried am Montag und Freitag in einem Verkaufswagen oder im nahe gelegenen Ringgenberg mit Post, Bank, Drogerie und diversen Läden. Aber auch Interlaken oder Brienz hat ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten.
Die Schüler der Real- und Sekundarschule werden mit dem Postauto nach Ringgenberg gebracht. Das Gymnasium und auch die Berufsschulen sind im nahegelegenen Interlaken gut erreichbar.

Eigenschaften

Umgebung
Ländlich
Ruhige Lage
Berge
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Wanderwege
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Garten
Begrünung
Mit Gartenhaus
Aussicht
Schöne Aussicht
See
Berge

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
1002
Anzahl Zimmer
10
Wohnfläche
Ab ~ 300 m²
Bruttowohnfläche
~ 400 m²
Grundstücksfläche
~ 1674 m²
Volumen
~ 2536 m³
Baujahr
1958
Heizungstyp
Ölheizung, Holzheizung
Heizanlage
Radiator
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
578 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Stefan CAPELLI
Telefon +41 (0) 33 822 69 55
Besichtigung nach Absprache

Distanzen

Geschäfte
3 km
Bahnhof
1.5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
920 m